Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Anzeige

Publikationen

Hochparterre November 2015

Publikationen

Hochparterre

Buch & Abo

«Bahnhofstrasse Zürich» und ein Jahr Hochparterre für 179.- statt 262.-

Hochparterre

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Architektur

Felix Platter Spital retten

Im Frühjahr 2015 hat der Basler Regierungsrat beschlossen, das alte Gebäude des Felix Platter Spitals nicht unter Denkmalschutz zu stellen. Die Plattform «denkstatt-sarl» stellt den Abrissentscheid in Frage und will die Diskussion darüber eröffnen.

Text: Roderick Hönig / 10.11.2015 12:18

weiterlesen

Architektur

Toni Areal: Zum Glück nicht in Stein gehauen

Hansuli Matter blickt in einem Interview auf den Planungs- und Realisierungsprozess des Toni Areals zurück. Der Departementsleiter Design der ZHdK würde die Räume heute weniger auf die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Abteilungen ausrichten.

Text: Roderick Hönig / 10.11.2015 11:53

weiterlesen

Anzeige

Presseschau

Die Disneylandisierung unserer Städte

Für 2030 werden 1,8 Milliarden Touristenankünfte weltweit erwartet. Manche europäische Städte sind dem Ansturm nicht länger gewachsen, schreibt die «NZZ».

Text: Urs Honegger / 10.11.2015 11:04

weiterlesen

Architektur

Luganeser Promenaden

Die Erwartungen an das Kunst- und Kulturzentrum LAC in Lugano sind gross. Der Neubau ist städtebaulich gelungen, im Detail jedoch zuweilen überinstrumentiert.

Text: Werner Huber / 9.11.2015 14:21

weiterlesen für Abonnenten

Presseschau

Autonom fahrende Fahrzeuge fördern die Zersiedelung

Der Verkehrsforscher Thomas Sauter-Servaes sagt im Interview mit dem «Tages-Anzeiger», es werde zu wenig über die zukünftige Rolle des Autos nachgedacht. Autonom fahrende Fahrzeuge würden die Mobilität total verändern.

Text: Urs Honegger / 9.11.2015 11:03

weiterlesen

Anzeige

Architektur

Autonom oder relevant?

Pro Helvetia gab bekannt, wer die Schweizer Beiträge an der Architekturbiennale in Venedig gestaltet: der Zürcher Christian Kerez den Schweizer Pavillon, die Genferin Leïla el-Wakil den ‹Salon Suisse›. Im Mai 2016 gehts los.

Text: Axel Simon / 9.11.2015 09:48

weiterlesen

Wettbewerbe

Gefängnis, Büro und Passerelle

Gunz & Künzle und MOA Miebach Oberholzer gewinnen den Wettbewerb für die Bezirksanlage in Winterthur. Die Jury lobt den Städtebau und die gute Organsiation.

Text: Ivo Bösch / 8.11.2015 21:52

weiterlesen

Design

Der Rehbergweg

Der deutsche Künstler Tobias Rehberger hat entlang eines sechs Kilometer langen Weges, der die Fondation Beyeler und das Vitra Design Museum verbindet, zwölf unnatürlich wirkende Objekte angebracht.

Text: Melanie Keim / 7.11.2015 18:44

weiterlesen

Design

Big-Game, grosse Ehre

Big-Game hat den Merit-Award des Design Preis Schweiz gewonnen. Renate Menzi, Kuratorin der Designsammlung des Museum für Gestaltung Zürich, lobt in ihrer Laudatio das Kollektiv für die «spielerische Umkehr von Regeln».

Text: Renate Menzi / 7.11.2015 10:12

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Neuer Glanz fürs Kino Rex

Bern hat einen neuen Kulturtreffpunkt. Nach einem siebenmonatigen Umbau erstrahlt das Kino Rex in neuem alten Glanz.

Text: Barbara Schrag / 6.11.2015 14:00

weiterlesen

http://hochparterre.preview.fconnection.com/home/weitere-nachrichten/blog/post/?tx_hochparterreblog_pi1%5BcurrentPage%5D=2&cHash=9f2ff25cff303a111c0fd87640cf28d2